Um was es wirklich geht?

Im Kern geht es um die „Wiedereinführung“ des Menschen.

Neben analogen und digitalen ganzheitlichen Lösungen geht es um die Wiedereinführung des Menschen, der den Unterschied ausmacht.
Grundlage unserer Kultur ist ein Menschenbild, das jeden einzelnen Mitarbeiter im Unternehmen – unabhängig von Position und Hierarchie – als eigenständigen, selbstverantwortlichen und verantwortungsbewussten erwachsenen Menschen ansieht und als solchen behandelt.
Auf Augenhöhe miteinander arbeiten, Selbstverantwortung fordern und Vertrauen schenken – das ist des Pudels Kern, das Fundament unseres Unternehmens und das, um was es wirklich geht.
„Wenn Du weißt, wer hinter Dir steht, dann ist egal was vor Dir liegt. Das ist Voraussetzung dafür, dass sich Menschen etwas zutrauen und mutig sind“, so Oliver Sowa. Solche Rahmenbedingungen verhindern Demotivation, dort fühlen sich Mitarbeiter wohl und agieren kompetent, lösungsorientiert sowie schnell, hin zu unseren Kunden.